mJE – Sieg gegen WSV Tangstedt

Vergangenen Samstag traten wir in Tangstedt an. Unser erstes Spiel mit fast voller Bank sorgte für viel Bewegung auch neben der Spielfläche. Es wurde viel gewechselt, damit alle gleichmäßig viele Spielanteile hatten. Das kam besonders unseren Neuankömmlingen zu Gute.
Wir waren nicht darauf aus, wie andere Vereine auf Torausbeute zu gehen. Vielmehr sollten auch andere Positionen besetzt werden, um Erfahrungen sammeln zu können.
Über ein 6:0 zur Halbzeit kamen wir zu einem nie gefährdeten 13:1 Auswärtserfolg. Jonah tat als sicherer Torwart seinen Teil dazu bei. Leon erzielte einen Penalty-Treffer, Max kassierte seine erste 2-min. Zeitstrafe. Sicherlich ein komisches Gefühl – auch ich kann mich noch an meine erste persönliche Strafe erinnern – eine gelbe Karte – und die bekam ich von meiner eigenen Trainerin ! Ist aber schon über 40 Jahre her :-)
Aus Trainersicht hätte ich ein wenig mehr Zusammenspiel erwartet. Offenbar war der Drang einiger unbedingt ein Tor zu erzielen größer, als andere in Szene zu setzen. Da hätten sich bestimmt sehenswertere Möglichkeiten ergeben.
Aber wir werden daran arbeiten.

Tim, Lars, Alexandro, Timur, Finlay, Finn, Coco 8, Max 2, Leon 2, Nikita 1, Timon, Jonah, Maurice