Über den Verein

Vereinsprofil:

Wir positionieren uns als Handballverein des Breitensports. Unser Ansinnen ist es, unsere Liebe und Leidenschaft für den gemeinsam ausgeübten Sport mit möglichst vielen Menschen zu teilen. Um dies zu erreichen, sind wir auf die Mitarbeit einer breiten Basis von engagierten Ehrenamtlerm angewiesen, um über den geringen Beitrag in unseren jeweiligen Stammvereinen, dem TSV Lentföhrden und der Kaltenkirchener Turnerschaft, den Zugang zum Handballsport günstig und sozial verträglich zu gestalten. Diese Mit- und Zusammenarbeit ist in unseren Augen aber auch die Basis für das Gefühl von Gemeinschaft, welches uns als Verein trägt und zudem ein fruchtbarer Boden für persönliche Entwicklung und Entfaltung des Einzelnen in der Gruppe. Wenn ein Kind mit Freude hinter einem bunten Handball hinterher läuft, sich mit den Mitspielerinnen oder Mitspielern gemeinsam Aufgaben widmet, Freude und Unterstützung erlebt, in einer Sporthalle ein Gefühl von Heimat entsteht, irgendwann im Laufe der Entwicklung als Betreuer eine jüngere Mannschaft übernimmt, einen Aufsichtsschein erwirbt, vielleicht eines Tages Trainer oder Schiedsrichter wird und auch im Seniorenalter noch mit Freude und Freunden dem Handballsport nachgeht- dann wissen wir, dass etwas richtig gelaufen ist.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns in den einzelnen Facetten noch etwas weiterführender vorstellen: